Meine Gedanken

Throwback to High School

Ich bekam Besuch von einigen meiner liebsten Freundinnen aus Nordamerika!

Rückblick auf meine High School-Zeit: Meine engste Freundin hieß Mae und auch mit ihrer Schwester Jenina hatte ich viel zu tun. Wir verbrachten jede Pause zusammen, wir teilten unser Essen – das war soo komplett anders als in Deutschland, wo jeder aus seiner Brotdose isst – und sangen die Songs aus High School-Musical. Für mich war es die beste Schulzeit! …Zugegeben auch deshalb, weil die kanadischen Noten an meinem deutschen Gymnasium nicht zählten und ich Mathe aus diesem Grund gar nicht erst belegte ;).

Taemin und ich hatten gestern 800-tägiges, darum hat er mir Rosen geschenkt 🙂

Mae und Jenina’s Traum war es schon damals, Japan und Korea zu bereisen. Gemeinsam mit ihrer älteren Schwester erforderte dies jedoch jede Menge Planungszeit, immerhin sind die drei mittlerweile voll berufstätig. Außerdem kamen während der Planung noch zwei sehr sympathische Boyfriends hinzu, die ebenfalls mitwollten :). Insgesamt dauerte die Vorbereitung fast zwei Jahre, aber ich würde sagen: Es hat sich gelohnt! Wir trafen uns an zwei Abenden in Seoul und hatten die lustigste Zeit :). Ganz sicher werden wir uns wiedersehen, egal ob in Kanada, Deutschland, Korea oder auf den Philippinen!