Restaurants und Cafés

Viet/Thai Essen

Dieses Restaurant bekam ich von einer Freundin empfohlen, die ich schon sehr bald extrem vermissen werde. Jetzt, wo es warm wird, rückt auch die Zeit des Abschieds immer näher. Und wohin zieht es einige meiner lieb gewonnenen Freunde? Da kann ich Länder wie Spanien, Guatemala, die USA, Kanada, Belgien, die Schweiz, Indonesien sowie die Niederlande nennen. An die Abschiede zu denken, bricht mir das Herz. Wir werden in Kontakt bleiben, manche werde ich wiedersehen. Aber wir werden NIE MEHR in dieser Konstellation zusammensein. Nun ja – weil es uns die Herzen bricht, verdrängen wir den Abschied zur Zeit alle noch. Also: Back to food!

Grünes Thai Curry

Das Restaurant wollte ich jedenfalls unbedingt Taemin zeigen. Schande über mein Haupt – den Namen des Lokals weiß ich nicht! Irgendwas mit Hanoi… 😛 . Wer mich besucht, dem kann ich es gerne zeigen 😉 . Angeboten wird eine Fusionküche zwischen vietnamesischem und thailändischem Essen, der Küchenchef kommt aus Vietnam.

Vietnamesische Reispapierrollen

Vietnamesische Pho Suppe

Als ich Taemin fragte, welche Küche er von den Beiden bevorzugt, war er kurz sprachlos: „Das ist so als müsste ich mich zwischen meiner Mutter und meinem Vater entscheiden.“ haha.

Warme Bananensuppe (Dessert)
Warme Bananen-Suppe (Wasser, Zucker, Kokosmilch, Tapioka, Banane)

Fakt ist: Allein wegen des Essens würde ich gern mal in Thailand oder Vietnam leben! Aber dann müsste man mich abends vermutlich von der Straße kugeln.

Ausblick – falls ihr das Restaurant von DMC aus finden wollt 🙂 Es befindet sich im 2. Stock des MBC Gebäudes.