Essen und Trinken · Restaurants und Cafés

Teehaus in Insadong

Vorgestern fuhren eine Freundin und ich in den Bezirk Insadong. "Gu" beschreibt den Distrikt (z.B. Mapogu), dieser wird dann noch einmal in verschiedene Ortsteile, "dong", unterteilt. Insadong ist normalerweise voller Touristen. Jetzt, wo es so leer ist (und die Zahl der Neuinfektionen niedrig), müssen wir das ausnutzen! In den engen Seitengassen Insadongs finden sich viele… Weiterlesen Teehaus in Insadong

Restaurants und Cafés

Grain: All Day Brunch

Grain ist eines meiner liebsten Brunch-Restaurants in Seoul. Insofern ist dieser Blogeintrag längst überfällig! Im verschachtelten Yeonnam-dong gelegen, verspürt man spätestens dann Hunger, wenn man das Lokal endlich gefunden hat. Von Montag-Sonntag kann man von 11-22 Uhr Brunch bestellen. Entweder à la carte, oder man stellt sich sein Menu selbst zusammen, was eine Vielzahl an… Weiterlesen Grain: All Day Brunch

Restaurants und Cafés

Yakitori

Am Dienstag schlug Taemin vor, Essen zu gehen. Er liebt die Japanische Küche und könnte sich vermutlich von Sashimi ernähren. Dieses Mal versprach er mir jedoch keinen rohen Fisch (nicht gerade mein Lieblingsessen), sondern Yakitori. Das klingt an sich unspektakulär: Hühnchenspieße. Natürlich gibt es verschiedene Varianten und es kann tatsächlich ein einfacher Straßenimbiss sein. T… Weiterlesen Yakitori

Restaurants und Cafés

Café C27

Hier hatte ich das Café vor einem Jahr bereits erwähnt. Es ist in Seoul kein Geheimtipp mehr, allerdings lohnt sich der Besuch trotzdem. Und warum?: C27 ist ein Käsekuchen-Café. Die Zahl steht für die Auswahl an Sorten - ja, tatsächlich muss man sich zwischen 27 verschiedenen Varianten entscheiden. Der Buchstabe steht übrigens für Cheesecake ;).… Weiterlesen Café C27