Zuhause in Seoul

Mittwoch, 14.11.18 Alltagsblog

Nach langer Zeit habe ich mal wieder daran gedacht, einen “Tag aus meinem Leben” zu dokumentieren. Dieses Mal einen richtigen Alltags-Tag. 5:50 Uhr. Aufstehen, fertigmachen, Junis füttern und ca. 30 Minuten mit ihr spazieren gehen. Anschließend frühstücke ich und bereite Junis’ Mittagessen vor. Dieses steht dann für die Hundesitterin im Kühlschrank bereit. 7:15 Uhr. Ich… Weiterlesen Mittwoch, 14.11.18 Alltagsblog

Meine Gedanken

2×6 Gedanken über mein Leben in Korea

In den unmöglichsten Situationen denke ich plötzlich: Das ist Material für den Blog! Oft ist es jedoch nicht mehr als ein Satz oder eine Situation, die mir in meinem koreanischen Alltag auffällt. 12 dieser Momente habe ich nun schriftlich festgehalten. Lest selbst... Rote Weintrauben schmecken hier komplett anders (für uns Deutsche total künstlich, aber irgendwie… Weiterlesen 2×6 Gedanken über mein Leben in Korea

Zuhause in Seoul

Alltags-Update

Kleines Update aus meinem Alltag in Seoul: Hier ist es weiterhin schwül, aber wenigstens nicht mehr heiß sondern warm. Dazu kommen viele Regentropfen und Sommergewitter. Junis geht es super - sie hat sich gut in den neuen Alltag eingefügt. Wir haben mittlerweile einen Überblick über verschiedene Gassirunden sowie über die Hunde der Nachbarschaft. 24 Euro gehen wöchentlich… Weiterlesen Alltags-Update

Zuhause in Seoul

Eine Woche zurück in Seoul

Eine Woche ist um, seit Junis koreanischen Boden betreten hat. Die ersten drei Tage Arbeit liefen rund, allerdings befinden sich unsere Schüler noch in den Ferien. Ab Montag geht es richtig los! Sicherheitshalber wird sich Lisa täglich um Junis kümmern, denn die erste Woche wird garantiert anstrengend. Ich mag Lisa nicht bloß 'Haushaltshilfe' nennen, denn… Weiterlesen Eine Woche zurück in Seoul