Meine Gedanken

‚Expatleben‘ – 5 Gedanken

Community. Ein hervorragender Zahnarzt? Das beste französische Restaurant? Babysitter? Hundesitter? Haushaltshilfe? Da die meisten Ausländer nur wenige Jahre im Land verweilen, werden Infos ausgetauscht und die Angestellten an neu eintreffende Expats weiterempfohlen. Es ist ein stetiges Kommen und Gehen und damit sind wir schon beim nächsten Punkt... Expat-Freundschaften. Momentan sind alle meine Freunde noch hier.… Weiterlesen ‚Expatleben‘ – 5 Gedanken

Zuhause in Seoul

Alltags-Update

Kleines Update aus meinem Alltag in Seoul: Hier ist es weiterhin schwül, aber wenigstens nicht mehr heiß sondern warm. Dazu kommen viele Regentropfen und Sommergewitter. Junis geht es super - sie hat sich gut in den neuen Alltag eingefügt. Wir haben mittlerweile einen Überblick über verschiedene Gassirunden sowie über die Hunde der Nachbarschaft. 24 Euro gehen wöchentlich… Weiterlesen Alltags-Update

Zuhause in Seoul

Eine Woche zurück in Seoul

Eine Woche ist um, seit Junis koreanischen Boden betreten hat. Die ersten drei Tage Arbeit liefen rund, allerdings befinden sich unsere Schüler noch in den Ferien. Ab Montag geht es richtig los! Sicherheitshalber wird sich Lisa täglich um Junis kümmern, denn die erste Woche wird garantiert anstrengend. Ich mag Lisa nicht bloß 'Haushaltshilfe' nennen, denn… Weiterlesen Eine Woche zurück in Seoul