Restaurants und Cafés

Grain: All Day Brunch

Grain ist eines meiner liebsten Brunch-Restaurants in Seoul. Insofern ist dieser Blogeintrag längst überfällig! Im verschachtelten Yeonnam-dong gelegen, verspürt man spätestens dann Hunger, wenn man das Lokal endlich gefunden hat. Von Montag-Sonntag kann man von 11-22 Uhr Brunch bestellen. Entweder à la carte, oder man stellt sich sein Menu selbst zusammen, was eine Vielzahl an… Weiterlesen Grain: All Day Brunch

Restaurants und Cafés

Café C27

Hier hatte ich das Café vor einem Jahr bereits erwähnt. Es ist in Seoul kein Geheimtipp mehr, allerdings lohnt sich der Besuch trotzdem. Und warum?: C27 ist ein Käsekuchen-Café. Die Zahl steht für die Auswahl an Sorten - ja, tatsächlich muss man sich zwischen 27 verschiedenen Varianten entscheiden. Der Buchstabe steht übrigens für Cheesecake ;).… Weiterlesen Café C27

Restaurants und Cafés

Dining Lab

...Bitte nicht verwechseln mit dem Kitchen Lab…  Taemin hat heute Geburtstag :). Der 18. September ist ein Mittwoch, insofern feierten wir ein paar Tage früher (das ist üblicher als nachfeiern).  Den Nachmittag verbrachten wir erst einmal im wunderschönen Ilsan Lake Park. Abends überraschte ich Taemin mit einem Essen im Dining Lab. Die Küche ist hervorragend!… Weiterlesen Dining Lab

Meine Gedanken

5 weitere Dinge, die mir in Korea aufgefallen sind

Jedes freie Fleckchen Erde in Seoul wird von Hobby-Gärtnern genutzt. Warum auch nicht, es stört ja niemanden. Wenn ein alter Mann am Straßenrand seinen Salat anpflanzt, dann würde den niemand zertrampeln oder sich an den Pflanzen bedienen. Toilettenpapier wird selten in die Toilette geschmissen. Dies liegt vor allem daran, dass koreanische Rohre dünn sind und schnell verstopfen.… Weiterlesen 5 weitere Dinge, die mir in Korea aufgefallen sind