Essen und Trinken · Meine Gedanken

ZUnehmen in Korea

Manchmal bekomme ich Sätze wie “Also ich würde in Korea garantiert abnehmen. Ich wüsste nicht, was ich essen soll und die hygienischen Verhältnisse sind doch auch nicht, wie bei uns...”, zu hören. Natürlich sollte man immer - in jedem Land - vorsichtig sein, aber solche Ängste sind das Resultat von Vorurteilen und Verallgemeinerungen. Da kennt… Weiterlesen ZUnehmen in Korea

Essen und Trinken · Restaurants und Cafés

Teehaus in Insadong

Vorgestern fuhren eine Freundin und ich in den Bezirk Insadong. "Gu" beschreibt den Distrikt (z.B. Mapogu), dieser wird dann noch einmal in verschiedene Ortsteile, "dong", unterteilt. Insadong ist normalerweise voller Touristen. Jetzt, wo es so leer ist (und die Zahl der Neuinfektionen niedrig), müssen wir das ausnutzen! In den engen Seitengassen Insadongs finden sich viele… Weiterlesen Teehaus in Insadong

Seoullife

Tagescamping

Während man in Deutschland zwischen Tages- sowie Dauercamping unterscheidet, bezieht sich der Begriff Tagescamping (Day Camping) in Korea tatsächlich auf die Uhrzeit. An einer 'erlaubten' Stelle schlägt man morgens sein Zelt auf. Dann verbringt man den Tag mit Camping-typischen Aktivitäten wie im-Campingstuhl-sitzen und lesen, Federball spielen, auf einem kleinen Kocher seine Instant-Nudeln zubereiten. Abends werden… Weiterlesen Tagescamping